Angebote zu "Access" (1.780 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft SQL Server 2019: 10 Device CALs
Empfehlung
1.847,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs können Sie zehn Netzwerkgeräte für die Verwendung der aktuellen Standard-Edition des Microsoft SQL Server 2019 lizenzieren. Die Device CALs sind gerätegebundene „Client Access Licenses". Microsoft verwendet bei einer Vielzahl ihrer Server-Lösungen ein duales Lizenzierungsmodell, bei dem einerseits die Software selbst und andererseits die Zugriffe lizenziert werden. Die 10 Device CALs dienen genau hierzu. Ihr großer Vorteil liegt darin, dass eine einzelne Lizenz aus dem Set für ein einzelnes Gerät genutzt wird. Dabei spielt die Anzahl der Nutzer jedoch keine Rolle. Dadurch sind die Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs eine ideale Lösung, wenn Geräte regulär von mehreren Personen verwendet werden, da so nicht jede Person einzeln lizenziert werden muss. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung von bis zu 10 Netzwerkgeräten für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit diesen Device CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Darum lohnen sich die Microsoft SQL Server 2019 10 Device CALs Der SQL Server 2019 ist die aktuelle Version des bewährten Server-Systems von Microsoft für die umfassende Verarbeitung und Bereitstellung von großen Datenmengen. Gegenüber der vorigen Version stehen Ihnen mit dem SQL Server 2019 viele neue Funktionen zur Verfügung, um das Management großer Datenmengen zu optimieren. Mit einer Device-CAL erhalten Sie Zugriff auf die umfassenden Funktionen und Services der aktuellen Version des SQL Servers 2019. Kleinere und mittlere Unternehmen profitieren von der günstigen Lizenzierung mit CALs im Vergleich zu Core-Lizenzen. Bei der Device-CAL handelt es sich um eine gerätegebundene Lizenz. Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Wenn Ihre Mitarbeiter hingegen flexibel und von vielen verschiedenen Geräten auf den SQL Server zugreifen, eignen sich eher personenbezogene CALs wie beispielsweise die SQL Server 2019 10 User CAL von Lizenzfuchs . Kaufen Sie jetzt online günstig die Microsoft SQL Server 2019 10 Device CALs Sie möchten Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs günstig kaufen? Ergänzen Sie Ihren Bedarf an CALs für den SQL Server Standard 2019 bei Lizenzfuchs und profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einem kompetenten Kundensupport, an den Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit gerne per Telefon, Mail oder über den Live-Chat wenden können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lenovo IBM Flex System Management Serial Access...
71,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: IBM Flex System Management Serial Access Cable Kit - Serieller Kabelsatz - für Flex System Fabric EN4093 10Gb Scalable Switch, Fabric EN4093R 10Gb Scalable Switch Gruppe System- & Stromkabel Hersteller IBM Hersteller Art. Nr. 90Y9338 EAN/UPC Produktbeschreibung: IBM Flex System Management Serial Access Cable Kit - serieller Kabelsatz Typ Serieller Kabelsatz Mitgelieferte Anzahl 2 Entwickelt für Flex System Fabric EN4093 10Gb Scalable Switch, Fabric EN4093R 10Gb Scalable Switch Ausführliche Details Allgemein Typ Serieller Kabelsatz Mitgelieferte Anzahl 2 Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für IBM Flex System Fabric EN4093 10Gb Scalable Switch, Fabric EN4093R 10Gb Scalable Switch

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016: 1 Device CAL
Angebot
23,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 bietet zukunftsorientierten Organisationen beste Lösungen für kosteneffiziente, sichere und innovative Arbeit. Mit einer Client Access Lizenz (CAL) für die Lizenzierung der Zugriffe von Geräten können Sie Computer, Drucker und Mobilgeräte für den Zugriff auf Windows Server 2016 autorisieren. Anwendungen und andere Ressourcen auf dem Server können mithilfe von lizenzierten Geräten zentral genutzt und Daten austauscht werden. Windows Server 2016 basiert auf skalierbaren Strukturen, die sich den Bedürfnissen einer stets wechselnden Unternehmensumgebung anpassen und automatisieren lassen. Eine CAL-Lizenz eröffnet einem Gerät und dessen Nutzern die vielen Vorteile, die Windows Server bietet. Höchste Sicherheit für Ihre Daten Windows Server 2016 gehört zu den sichersten Betriebssystemen für Server. Die enthaltene Einbruchsresistenz hilft, Angriffe auf Ihren Systemen zu vereiteln und gesteckte Sicherheitsrichtlinien zu erfüllen. Falls ein Angreifer doch einen Weg findet, ins System einzudringen, stehen weitere Sicherheitslayer bereit, die den Schaden minimal halten und verdächtige Aktivitäten melden. Virtuelle Maschinen können verschlüsselt werden, damit sie nur auf zugelassenen Hosts ausgeführt werden. Das System enthält erweiterte Lösungen für Administratoren. Damit werden sämtliche Anmeldedaten mit dem Credential Guard gegen Pass-the-Hash-Angriffe abgesichert. Zusätzlich lassen sich die Administrator-Privilegien mit Just-In-Time Administration und Just Enough Administration optimal und zeitsparend einstellen. Zu Security-Features gehören der Windows Defender, erweiterte Erkennungstechniken gegen verdächtige Aktivitäten und die Möglichkeit, Applikationen mit Hyper-V zu isolieren. All dies trägt auch zur Sicherheit der angebundenen CAL-Geräte bei. Bereit für die Fortentwicklung Ihres Unternehmens Dank Windows Server 2016 läuft Ihr Datencenter auf einem stark automatisierten und skalierbaren Betriebssystem, das viele CAL-Geräte bedienen kann und selbst stark ausbaufähig ist. Hyper-V kann eine verteilte Computing-Umgebung auf unzählige Server erweitern für beste Leistung und Redundanz. Stellen Sie Anwendungen auf verschiedenen Betriebssystemen bereit und genießen Sie den Linux-Support, den Hyper-V ermöglicht. Mit PowerShell und Desired State Configuration lassen sich Aufgaben mühelos automatisieren. Windows Server lassen sich zudem über Geräte mit CAL fernsteuern, wobei nicht nur PowerShell, Server Manager oder die Management Console helfen, sondern auch GUI-Lösungen. Speicher ohne Grenzen Das Betriebssystem bietet durch Azure inspirierte Speicher-Möglichkeiten. Diese verwenden Regeln und ein hohes Maß an Automation, um kosteneffektive und skalierbare Datenspeicher zu gewährleisten. Dabei lassen sich die Anforderungen von angebundenen CAL-Geräten berücksichtigen. Herkömmliche, teure und manuell konfigurierte Speicher werden überflüssig. Die synchrone Speicher-Replizierung sorgt für Datensicherheit und schnelle Recovery. Sollen bestimmte Anwendungen Priorität für den Zugriff auf Speicher genießen, sind die Quality of Service-Regeln eine gute Lösung. Bereit für Software-Innovationen Windows Server 2016 unterstützt die Innovation und Entwicklung von Anwendungen durch Container und Microservices. Container beschleunigen die Bereitstellung von Anwendungen unter Berücksichtigung der Arbeitsweise von Betreibern von IT-Infrastrukturen und Softwareentwicklern. Dank den Microservices lassen sich App-Funktionen in kleinere, unabhängig bereitstellbare Services teilen, um einen Teil der jeweiligen Anwendung zu aktualisieren, ohne den Rest zu beeinträchtigen. Windows Server 2016 ist ein hervorragendes Betriebssystem für zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen, die nicht nur sicher und zuverlässig arbeiten, sondern sich durch hohe Skalierbarkeit sowie kosteneffiziente Verwaltung auszeichnen sollen. Mit einer Client Access Lizenz eröffnen Sie die Features ausgewählten Geräten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Managemen...
858,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - Lizenz - 20 Access Points - neuer Einsatz - Linux, Win Gruppe Anwendungen Hersteller Alcatel-Lucent Enterprise Hersteller Art. Nr. OV-AP-NM-20-N EAN/UPC Produktbeschreibung: Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - Lizenz - 20 Access Points Produkttyp Lizenz Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Appliance-Software Anzahl Lizenzen 20 Access Points Lizenzdetails Neuer Einsatz Plattform Linux, Windows Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Appliance-Software Produkttyp Lizenz Plattform Linux, Windows Lizenzierung Lizenztyp 20 Access Points Details Neuer Einsatz

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019: 1 Device CAL
Unser Tipp
185,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL können Sie ein Netzwerkgerät für die Verwendung der aktuellen Standard-Edition des Microsoft SQL Server 2019 lizenzieren. CAL steht für „Client Access Licence” und ist eine Zugriffslizenz zur Nutzung eines Windows Servers. Von Vorteil bei dieser Form der Lizenzierung ist, dass das registrierte Gerät unabhängig von der Benutzerzahl Zugriff auf den Microsoft SQL Server erhält. Die Microsoft SQL Server 2019 1 Device CAL günstig zu kaufen macht also beispielsweise dann Sinn, wenn an einem Arbeitsplatz in mehreren Schichten gearbeitet wird. Statt jeden Nutzer einzeln für den gleichen Arbeitsplatz zu lizenzieren, können Sie stattdessen einfach das Gerät (den Rechner) lizenzieren, der dann allen Nutzern im Schichtsystem den notwendigen Zugriff erlaubt. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung eines Netzwerkgeräts für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit dieser Device CAL erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Vorteile des Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL Der SQL Server 2019 ist die aktuelle Version des bewährten Server-Systems von Microsoft für die umfassende Verarbeitung und Bereitstellung von großen Datenmengen. Mit dem SQL Server 2019 stehen Ihnen viele neue Funktionen zur Verfügung, um das Management großer Datenmengen zu optimieren. Mit einer Device-CAL erhalten Sie Zugriff auf die umfassenden Funktionen und Services der aktuellen Version des SQL Servers 2019. Kleinere und mittlere Unternehmen profitieren von der günstigen Lizenzierung mit CALs im Vergleich zu Core-Lizenzen. CALs sind dabei versionsgebunden. Beispielsweise ist der Zugriff auf den SQL Server 2017 mit einer SQL Server 2017 oder 2019 CAL möglich. Umgekehrt hingegen nicht. Mit einer 2017er CAL darf man nicht auf einen 2019er Server zugreifen. Bei der Device-CAL handelt es sich um eine gerätegebundene Lizenz. Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Die Lizenzierung einzelner User fällt folglich weg. Eine gerätebezogene CAL ist vor allem dann sinnvoll, wenn Ihre Mitarbeiter überwiegend an ihrem eigenen Arbeitsplatz auf den Windows SQL-Server zugreifen. Wenn Ihre Mitarbeiter hingegen flexibel und von verschiedenen Geräten auf den SQL Server zugreifen, eignen sich eher personenbezogene CALs wie beispielsweise die SQL Server 2019 1 User CAL von Lizenzfuchs . Microsoft SQL Server 2019 1 Device CAL jetzt online günstig kaufen und geräteabhängig verwenden Ergänzen Sie Ihren Bedarf an CALs für SQL Server 2019 bei Lizenzfuchs und profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute eine Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Managemen...
970,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - Lizenz - 20 Access Points - neuer Einsatz - Linux, Win Gruppe Anwendungen Hersteller Alcatel-Lucent Enterprise Hersteller Art. Nr. OV-AP-NM-20-N EAN/UPC Produktbeschreibung: Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - Lizenz - 20 Access Points Produkttyp Lizenz Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Appliance-Software Anzahl Lizenzen 20 Access Points Lizenzdetails Neuer Einsatz Plattform Linux, Windows Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Appliance-Software Produkttyp Lizenz Plattform Linux, Windows Lizenzierung Lizenztyp 20 Access Points Details Neuer Einsatz

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Access Point Business LAPAC1750C Linksys Weiß
186,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Linksys Business LAPAC1200C Dual-Band Cloud WLAN Access Point hat man das Netzwerk jederzeit und überall über Cloud Manager bequem im Griff. Dank der Cloud-Lizenz sorgt Linksys Cloud Manager für eine zentrale Management-Lösung, die wirklich erschwinglich ist. Dieses browserbasierte Cloud-Management-System vereinfacht die Verwaltung mehrerer Access Points, Standorte und Kunden. Die übersichtliche Benutzeroberfläche zeigt den Status aller Netzwerke in Echtzeit sowie nützliche Statistiken zu jedem Access Point an.

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Access Point Business LAPAC1750C Linksys Weiß
186,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Linksys Business LAPAC1200C Dual-Band Cloud WLAN Access Point hat man das Netzwerk jederzeit und überall über Cloud Manager bequem im Griff. Dank der Cloud-Lizenz sorgt Linksys Cloud Manager für eine zentrale Management-Lösung, die wirklich erschwinglich ist. Dieses browserbasierte Cloud-Management-System vereinfacht die Verwaltung mehrerer Access Points, Standorte und Kunden. Die übersichtliche Benutzeroberfläche zeigt den Status aller Netzwerke in Echtzeit sowie nützliche Statistiken zu jedem Access Point an.

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Techn...
210,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Technischer Support - für Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System (v. R4) - 20 Access Points - Telefonberatung - 3 Jahre - 24x7 Gruppe Software Service & Support Hersteller Alcatel-Lucent Enterprise Hersteller Art. Nr. PW3N-OVAPNM20N EAN/UPC Produktbeschreibung: Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Technischer Support - für Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - 3 Jahre Inbegriffene Leistungen Telefonberatung Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Serviceverfügbarkeit 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche Software-Titel Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System Version R4 Anzahl Lizenzen 20 Access Points Ausführliche Details Allgemein Typ Technischer Support Inbegriffene Leistungen Telefonberatung Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Serviceverfügbarkeit 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche Software Software-Titel Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System Installationstyp Lokal installiert

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Techn...
185,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Technischer Support - für Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System (v. R4) - 20 Access Points - Telefonberatung - 3 Jahre - 24x7 Gruppe Software Service & Support Hersteller Alcatel-Lucent Enterprise Hersteller Art. Nr. PW3N-OVAPNM20N EAN/UPC Produktbeschreibung: Alcatel-Lucent Partner SUPPORT Software - Technischer Support - für Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System - 3 Jahre Inbegriffene Leistungen Telefonberatung Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Serviceverfügbarkeit 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche Software-Titel Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System Version R4 Anzahl Lizenzen 20 Access Points Ausführliche Details Allgemein Typ Technischer Support Inbegriffene Leistungen Telefonberatung Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Serviceverfügbarkeit 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche Software Software-Titel Alcatel-Lucent OmniVista 2500 Network Management System Installationstyp Lokal installiert

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lenovo Flex System Management Serial
51,00 € *
zzgl. 10,59 € Versand

Lenovo Flex System Management Serial Access Cable KIT

Anbieter: Rakuten
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
TP-Link »TP-Link Drahtlose Basisstation EAP115«...
37,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Die skalierbare Business WLAN-Lösung zum kleineren Preis Mit dem Auranet EAP115 bauen Sie einfach und unkompliziert ein skalierbares WLAN Business-Netzwerk auf. Die Verwaltung ist dabei so einfach und kostengünstig wie nie zuvor. Zentrales Management für einfache, kostengünstige Netzwerkverwaltung Die Auranet Accesspoints bieten die Möglichkeit kostengünstig und schnell ein zentrales Netzwerkmanagement System aufzusetzen. EAP-Controller Software für zentrales Management Die kostenlose Management-Software agiert wie ein Access Controller und erlaubt die Steuerung von mehreren Hundert Accesspoints. Aufgaben wir Konfiguration, Firmware-Updates und Echtzeitüberwachung der WLAN-Geräte im Netzwerk können dadurch nicht nur lokal sondern auch per Remote-Zugang leicht erledigt werden. Praktische Clustering-Funktion Die Clustering-Funktion erlaubt die Zusammenfassung von bis zu 24 EAP115 zu einer Einheit. So wird die Verwaltung der Accesspoints so einfach wie die eines einzelnen Routers: Der Administrator muss die WLAN-Einstellungen nur an einem definierten Master-EAP abändern, damit sie von allen anderen EAPs übernommen werden. Sichere Authentifizierung von Gastnutzern Mit dem praktischen Captive Portal können die Gast-WLAN-Einstellungen einfach und unkompliziert an spezifische Anforderungen angepasst werden. Das intelligente Nutzer-Authentifizierungssystem gewährleistet dabei die Sicherheit des firmeneigenen Netzwerkes und verhindert den Zugriff nicht autorisierter Personen auf sensible Daten. Einfache und flexible Platzierung Mit dem kompakten Gehäuse zur Decken- und Wandmontage kann der Accesspoint kinderleicht installiert werden. Die PoE-Unterstützung ermöglicht eine flexible Platzierung auch in schwer zugänglichen Bereichen, in denen viele Kabel stören würden. Geeignet für Multi-User-Umgebung Der Auranet EAP115 stellt eine flexible, einfach zu installierende und zu verwaltende Business-Class-WLAN-Lösung mit anspruchsvoller Sicherheitstechnik dar. Damit eignet er sich ideal für den professionellen Einsatz in Umgebungen, in denen mehr als ein Accesspoint benötigt wird, wie z. B. in kleinen und mittleren Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Lieferumfang TP-Link EAP115 WLAN Accesspoint Netzteil Montageset Installationsanleitung. Systemvoraussetzungen Microsoft Windows XP/2003/Vista/2008/7/8/2012/10 (für die Controller-Software)

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot